Wie ich lerne zu Überleben…

…Übernachtung in der Wildnis!

Okay, ganz so wild ging es nicht her. Wir haben weder in der Wüste übernachtet, noch uns von Felsen abgeseilt. Tatsächlich war das nächste Dorf nicht einmal 20 Minuten zu Fuß entfernt.

Wildnis, Abenteuer und was man alles von Survival Shows und Survival Games kennt. Darum geht es nicht beim eigentlichen Outdoor Survival (auch wenn Bear Grylls und Co. etwas anderes vermuten lassen). Tatsächlich sind einige Hacks von Bear Grylls immer wieder ein Running Gag in unseren Survival Trainings 😄.

Vielmehr lernt man an einem Survival Wochenende bestimmte Überlebenstaktiken kennen (z.B. Was muss ich zuerst bedenken/erledigen wenn ich einige Tage Outdoor überleben will) und baut bestimmte Survival Fähigkeiten aus (z.B. Feuer machen ohne Streichholz/Feuerzeug). Meine Gedanken zu Survival möchte ich euch in diesem Beitrag kurz aufzeigen inklusive dem was ich gelernt haben.

Weiterlesen

Leichtes Frühlingsrezept…

…mit frischem Vogerlsalat!

Endlich wird es wärmer! Die Blumen blühen und die Kräuter sprießen. Da bekommt man richtig Lust, viel frisches Grün aus dem eigenen Garten zu essen. Mein kleiner durfte Probekosten und hat den Vogerlsalat für gut befunden. Nun gut, dann müssen wir diesen auch gleich verwenden!

Was ich daraus (bzw. drum herum) gezaubert habe, möchte ich euch in diesem kurzen Beitrag zeigen. Weiterlesen

Genau zur richtigen Zeit…

… Rezepte für die Grillsaison!

Die ersten Sonnenstrahlen sind da! Das bedeutet: raus gehen, Natur genießen und etwas Feuer machen. Aber natürlich nur im eigenen Griller 😉!

Es müssen aber nicht immer Rindersteak, Schweinswürstel und Hendlkeulen herhalten. Die veggie/vegane Variante eines Grillnachmittags ist einfacher, günstiger und – was am wichtigsten ist – absolut köstlich. Seht selbst!

In diesem Post möchte ich euch zeigen, wie man schnell und einfach ordentliche Gerichte auf und aus dem Griller zaubert.

Weiterlesen

Das sollte jeder Schokojunkie kennen…

… die Zotter Schokoladenmanufaktur!

An schönen Sonnentagen, und davon hat die Steiermark sehr viele, liebe ich es die Schokoladenmanufaktur von Zotter zu besuchen. Zwar trifft man hier keine Oompa-Loompas, wie im Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“, dennoch darf man sich an Bergern und Flüssen von Schokolade bedienen. Klingt das nicht traumhaft?! 😍

Falls ihr einen Besuch in die Steiermark plant, darf ein Besuch der Schokoladenmanufaktur aus folgenden Gründen nicht auf der To-Do Liste fehlen.

Weiterlesen

Wir testen..

Seidentofu!

Mich hat es schon seit Längerem gereizt mit Seidentofu zu experimentieren.
Er ist variabel einsetzbar, ob salzig oder süß. Er schmeckt neutral, nimmt aber (Ge)Würze sehr gut an. Somit ist er in der veganen Küche kaum wegzudenken. *Außerdem ist er eine gute Proteinquelle*

Da ich, wie bereits aus diesem Artikel bekannt ist, in der Küche überaus gerne neues probiere, habe ich das Internet nach guten Seidentofu-Rezepten durchforstet. Was mir besonders gut gefallen hat, möchte ich euch nun kurz berichten bzw. zeigen. Wenn auch ihr euch bisher nicht an Seidentofu ran getraut habt, ist dieser Beitrag wie für euch gemacht! Die folgenden Gerichte habe ich extra für euch heute gezaubert.

 

tofu_probier-mich Weiterlesen

Zeit für Kultur

Roboter trifft Kunst?

Beim Thema Kunst & Kultur führt in Linz kein Weg am Ars Electronica Center vorbei. Am Donnerstag waren wir bei der Ausstellungs-Eröffnung „Kreative Robotik“ in eben diesem.

Was wir dort entdeckt und Neues gelernt haben, möchten wir euch kurz zeigen.

aec

Weiterlesen

Schladming Wochenende

… weil i wü Schifoan!

Letztes Wochenende war ich mit Freunden auf den bekanntesten Pisten der Steiermark unterwegs. Nachdem Marcel Hirscher im Nightrace letzte Woche die Abfahrt ausgekundschaftet hat, wollten wir uns selber ein Bild über die Pisten Schladmings machen.

Was wir dabei erlebt haben, möchte ich euch in diesem kurzen Foto-Beitrag zeigen.

planai_snowboard_schladming

Weiterlesen